Ortsverein

Über uns

Vor über 100 Jahren nannte man Sachsen auch das "Rote Sachsen".Vorschaubild Denn damals gab es in dem industriell stark entwickelten Land viele Tausende Arbeiter. Und die wählten besonders häufig die Sozialdemokraten. Sachsen war damals eine Hochburg der Sozialdemokratie und hatte viele Wahlerfolge gefeiert, erstaunlicherweise 1918 auch fast alle Reichstagsmandate hier in der Region gewonnen. Nach dem Krieg 1946 kämpften viele an der SPD-Basis im Osten gegen die Vereinigung mit der KPD. Erfolglos. Mit der Wende kam es dann zur Neugründung der SPD auch in Bischofswerda. Eine Gedenktafel zum 140-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins Bischofswerda, aus dem Jahr 2013 am Haus der AOK am Bischofswerdaer Altmarkt, erinnert an die Gründung des SPD-Ortsvereines Bischofswerda am 21. November 1872 in diesem Gebäude. Damals beherbergte das Haus die Gaststätte „Zur Sonne“ – das Gründungslokal der Sozialdemokratie in der Stadt. Die Bischofswerdaer Ortsgruppe zählt damit zu der zweitältesten in Deutschland.

Der Ortsverein Bischofswerda und Umgebung umfasst neben der Großen Kreisstadt Bischofswerda die Gemeinden Demitz-Thumitz, Großharthau, Neukirch, Steinigtwolmsdorf und Putzkau sowie das gesamte weitere Oberland. Zur Bischofswerdaer Ortsgruppe zählen ca. 35 Mitglieder*innen. Seit 2018 ist Anja Hennersdorf Vorsitzende des Ortsvereins.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

Ein Service von websozis.info